History

Hamsterorden 30 Jahre-1

Eine kleine Gruppe gleichgesinnter Karnevalisten wurde 1979 durch den Schlager, es war einmal ein Hamster, inspiriert und gründeten den Hamster-Club Höntrop 1979.

1980 konnte der Club sein erstes Königspaar ernennen. Zum ersten Mal nahm der Hamster-Club Höntrop 1979 mit einem eigenen Festwagen am traditionellen Karnevalsumzug in Wattenscheid als auch am Rosenmontag in Höntrop im Jahre 1982 teil und ist seit dem Bestandteil der Umzüge.

Seit 1983 gilt zur Erlangung der Königswürde ein festes Regelwerk. König der Hamster darf sich demnach, für 2 Jahre, derjenige nennen, der einen Holzbalken mit einem normalen Handbeil in einem fairen Wettkampf als erster zerteilt. Diese Veranstaltung, das sogenannte Hamsterhacken, hat sich zu einem festen Programmpunkt des heimischen Karnevals entwickelt.

Der Club hat mit Willi Fladder, der 93 Jahre alt ist, den wohl ältesten aktiven Karnevalisten Wattenscheids, wenn nicht sogar NRW´s in seinen Reihen. Der Hamster-Club Höntrop 1979 ist nach wie vor ein kleiner Karnevalsverein mit z.Z. 30 Mitgliedern der seit 36 Jahren existiert.

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr über die Hamster wissen möchten stehen wir unter Telefon: 02327/72275, Diethard Hamel, Pressewart, für weitere Informationen gerne zur Verfügung, selbstverständlich sind auch immer neue Mitglieder die dem karnevalistischen Brauchtum positiv gegenüber stehen Herzlich Willkommen.

Ham Ham Helau